Tausende von Büchern für kleines Geld – kommen Sie stöbern!

 

Wir haben großes Lesevergnügen für kleines Geld. Romane, Krimis, Reiseführer, Kinderbücher, Regionales und Sach- und Fachbücher aus (fast) allen Gebieten: Garten, Kochen, Technik, Natur, Kunst Basteln u.v.m. Und wir haben viele richtig antiquarische Schätze.

Samstags von 10.30 bis 14.00 Uhr und dienstags von 15.30 bis 17.30 Uhr sind wir gerne für euch da! Kommt einfach regelmäßig stöbern – es gibt jede Woche Neues zu entdecken. Und sehr gerne könnt ihr unsere Ursel Gerhardt nach Wunschtiteln fragen. Sie findet (fast) alles und/oder begleitet euch auch gerne mal in unser großes Lager! Fragt einfach danach.

Ganz herzliche Grüße, Euer Bücherhaus-Team

Bücherhaus aktuell: Schwerpunkt Bildbände und Reiseliteratur

  Sehnsucht nach der Ferne? An den Samstagen, 18. und 25. September 2021 präsentieren wir Ihnen eine Fülle von bezaubernden Bildbänden aus aller Welt, Reiseführer, Reiseliteratur – fast neu oder vintage mit Zeitreiseflair wie Baedecker aus dem 19. Jahrhundert oder die Kultmagazine von Merian. Kommen Sie stöbern!

Bücherspenden zur Zeit bitte nur nach Voranmeldung per E-Mail: kontakt@buchantiquariat-alzey.de   Dankeschön :))

Buchantiquariat Alzey – gebrauchte Bücher im bezaubernd sanierten Biedermeierhaus

Seit 13 Jahren findet ihr in unserem wunderschön sanierten Altstadthaus in der Alzeyer Amtgasse tausende gebrauchte Bücher für kleines Geld. Drei Stockwerke, elf Räume… da ist für jeden etwas dabei. Moderne, fast neue Taschenbücher oder antiquarische Schätze. Sach- und Fachbücher oder große Literatur. Fast jede Woche kommen neue Bücher dazu. Alle Bücher wurden dem Altstadtverein Alzey gespendet – der Verkauf dient dem Erhalt des 1812 erbauten Biedermeierhauses.

Bücher kaufen – Bücher spenden – so geht es:

Öffnungszeiten

Seit Juli 2021 wieder geöffnet:

samstags 10.30 bis 14.00 Uhr

dienstags 15.30 bis 17.30 Uhr

Außerdem nach Vereinbarung – gerne auch einmal in unserem großen Lager.

Bücherspenden

Zur Zeit bitte keine Bücherspenden ohne Voranmeldung per E-Mail! Dankeschön!

Wir freuen uns über gut erhaltene Bücher aller Art (Romane, Sach- und Fachbücher, Kinderbücher, Comics, Hörbücher, CDs und sehr gerne antiquarische Bücher). Was wir leider nicht annehmen können: Lexika, Enzyklopädien, Atlanten, Mängelexemplare, Zeitschriften, Clubausgaben (Bertelsmann), VHS, Musikkassetten, veraltete Schulbücher, veraltete Reiseführer.

Online oder per Post

Eine jeweils kleine Auswahl unserer Bücher finden Sie bei booklooker.de

 Gerne können Sie Bücher bei uns auch per E-Mail anfragen. Ursula Gerhardt vom Bücherhausteam berät und versendet zuverlässig auch per Post.

Wir lieben alte Bücher

Die Menschen, die das Bücherhaus lebendig machen

Wir sind ehrenamtlich tätige Menschen mit einer Leidenschaft für Bücher. Gerne beraten wir Sie, führen Sie durchs Haus oder forschen auch einmal nach einem schon lange gesuchten, vergriffenen Buch. Für ein Schwätzchen oder auch ein tiefschürfendes Gespräch sind die meisten von uns immer zu haben. Die Tasse Kaffee muss in Corona-Zeiten leider ausfallen.

Teamtreffen Sommer 2019 – im Laufe der letzten Jahre waren sehr viele nette Menschen im Bücherhaus mit großem Engagement ehrenamtlich aktiv. Danke Ihnen/Euch allen!

Das aktive Team im Sommer 2021:

Ursula Gerhardt

Ursula Gerhardt

Verkauf, Onlineverkauf

Die ehemalige Lehrerin treffen Sie oft samstags und dienstags oder nach Vereinbarung im Bücherhaus. Sie hilft gerne, lange gesuchte Bücher zu finden und ist verantwortlich für den Onlineverkauf auf booklooker.de

Heinz-Günther Beutler-Lotz

Heinz-Günther Beutler-Lotz

Verkauf, Bücherabholung

Den Schulpfarrer lernen Sie kennen, wenn Sie uns Bücher spenden möchten. Er kommt gerne zu Ihnen nach Hause, sichtet und holt ab. Im Verkauf ist er ebenfalls dienstags und samstags mit großem Sachverstand im Bücherhaus zur Stelle.

Werner Puder

Werner Puder

Unser "Hausmeister"

Der Alzeyer Augenoptikermeister sorgt seit 2008 absolut zuverlässig dafür, dass vom Keller bis zum Dach jederzeit alles tipptopp ist und verwaltet Heizung, Licht, Schlüssel, Geld und ist Ansprechpartner z.B. für Handwerker.

Folgt unserem Buchantiquariat bitte auch auf Instagram. Dort gibt es immer wieder neue Fotos und Infos.

Das Buch über den Altstadtverein – die lesenswerte Chronik von Wulf Kleinknecht