Buchantiquariat

Alzey

Gebrauchte Bücher

in schöner Altstadt-Atmosphäre

Buchantiquariat des Altstadtvereins Alzey e.V.

Aktuelles & Termine

Öffnungszeiten immer samstags von 10.30 bis 13.00 Uhr. Auch zwischen den Jahren!

 

SONDERTISCH: "Winter und Weihnachten" mit einer großen Auswahl von Bastel- und Kochbüchern, Weihnachtsgeschichten und Winterlichem. Fast neu, alt und richtig alt... Stöbern lohnt sich unbedingt!

An alle Bücherhaus-HelferInnen: Der Dienstplan für das 1. Halbjahr 2020 liegt im Bücherhaus aus. Bitte tragen Sie sich direkt dort ein ODER schreiben Sie uns (Kontaktformular >>). Wir melden uns! Ganz herzliche Grüße, Ihr Bücherhaus Team

Geschenk-Tipp

Ganz neu bei uns: hübsche Geschenkgutscheine aus feinem, umweltfreundlichem Naturpapier. Passt perfekt auch zu Weihnachten!

Drei Stockwerke voller Bücher!

Das Bücherhaus-Team

Neun Räume mit vielen Büchern

Unser Team besteht aus vielen ehrenamtlich tätigen Menschen. Gerne beraten wir Sie, führen Sie durchs Haus oder forschen auch einmal nach einem schon lange gesuchten, vergriffenen Buch.

 

Für ein Schwätzchen oder auch ein tiefschürfendes Gespräch sind die meisten von uns immer zu haben. Gerne gibt es auch einmal eine Tasse Kaffee.

 

Wir sind jeden Samstag von 10.30 Uhr bis 13.00 Uhr für Sie da.

Auf drei Stockwerken finden Sie tausende gebrauchte Bücher aller Art. Für kleines Geld dürfen Sie sie mit nach Hause nehmen. Fast neu, etwas älter und richtig alte antiquarische Schätze.

Sie finden ganz regelmäßig etwas Neues, Überraschendes und es lohnt sich wirklich, regelmäßig zu uns zu kommen!

Sie suchen etwas Bestimmtes? Fragen Sie uns!

Gehen Sie auf Entdeckungsreise!

"Wegweiser":

 

Erdgeschoss:

Alzeyer Autoren - Heimatkundliches (Rheinhessen, Pfalz, Darmstadt u.v.m.)  - Geschichte - Kochbücher - Kinder- und Jugendbücher - Karl May - Kunst - Märchen - Hörbücher.

 Sondertisch Weihnachten (Basteln, Kochen, Geschichten u.v.m.)

Vorschau: Sondertisch im Januar u.a. mit Fitness und Ernährung. Im Februar: Spaß muss sein. Im März, April: Garten, Reisen etc.

 

Im 1. Stock:

NEU im Bücherhaus: Ein großes Regal mit allen Neueingängen der letzten vier Wochen. Wir haben viele tolle neue Bücher bekommen!

NEU im Bücherhaus: Die Abteilung "Antiquarische Schätze" (Originalausgaben -  Ende des 19. Jahrhunderts bis 1959)

NEU im Bücherhaus: Sonderregal mit den "Elisabeth Langgässer"-Preisträgern wie Ulla Hahn, Christa Wolf, Luise Rinser und Rafik Schami (2018) gehören.

Und natürlich weiterhin im 1. Stock:

Romane, Romane, Romane... (alphabetisch nach Autoren geordnet)

Biografien (große Auswahl)

Inselbücher und Reclamhefte (große Auswahl, auch Reclamhefte mit nostalgischem Touch)

noch wenige Tage:  "Goethe"-Sondertisch

Judaica - Pädagogik

 

Im 2. Stock:

Architektur - Astrologie - Astronomie - Bildbände - Comics - Drucken - Erotik - Fotokunst - Garten/Flora - Gedichte - Handarbeit - Handwerk - Hellas - Heilige - Historische Romane - Hobby - Humor - Jagd - Jura/Recht - Krimis - Medizin - Merianhefte - Militaria - Mineralogie/Geologie - Musik - Mythologie - Naturwissenschaften - Philosophie - Postkarten - Psychologie - Reiseführer - Religionen - Schach - Science Fiction - Spiele - Sport - fremdsprachige Bücher - Technik - Tiere - Weihnachten - Weinliteratur - Wirtschaftswissenschaften

 

(Stand: 1. Dezember  2019)

Bücher spenden - Bücher kaufen

Woher kommen die Bücher?

Was wir mit dem Geld tun:

Alle Bücher werden uns gespendet. Das können einzelne Bücher oder auch ganze Bibliotheken, z.B. aus einem Nachlass, sein. Immer wieder finden sich hier wirkliche Schätze. Ein großes Dankeschön allen, die uns bisher unterstützt haben!

 

Wenn auch Sie Bücher spenden möchten, freuen wir uns! Nehmen Sie bitte vorher mit uns Kontakt auf - wir informieren Sie dann über alle Details. In Einzelfällen kommen wir gerne bei Ihnen vorbei und schauen uns den Büchernachlass an. (Von November 2019 bis März 2020 fragen Sie vor einer Bücherlieferung bitte auf jeden Fall bei uns an! Unser Lager ist in dieser Zeit witterungsbedingt nur eingeschränkt nutzbar!)

Das Buchantiquariat gehört zum bereits 1976 gegründeten "Altstadtverein Alzey e.V.", der sich bis heute für die Erforschung, Erhaltung und Gestaltung des Alzeyer Stadtbildes einsetzt und mit zusätzlichen Büchermärkten (jeweils im Frühjahr, Sommer und Herbst) und  der Teilnahme an der von uns initiierten Weinbergshäuschenwanderung Kunst und Kultur in Alzey fördert.

 

Mit dem Verkauf der Bücher finanzieren wir u.a. die Erhaltung des bezaubernden Hauses in der Amtgasse.

 

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bücherhauses sind zu 100 % ehrenamtlich dabei.

Liebevoll restauriert: das Haus

Das 1812 erbaute Haus gehörte bis in die 1950er Jahre Friseurmeister Kaibel, der hier auch seinen Salon hatte.

 

Anfang der 2000er sollte das Haus einem Parkplatz weichen. Der Altstadtverein kaufte das Haus und sanierte und renovierte es innerhalb von zwei Jahren mit sehr fachkundiger Hilfe so, dass die alte Bausubstanz fast vollständig erhalten werden konnte.

 

Am 8. Juni 2008 wurde das Haus als Buchantiquariat feierlich eröffnet.

 

Bürgermeister Wilhelm Bechtolsheimer hat übrigens hier niemals gewohnt. Er war von 1949 bis 1973 Bürgermeister von Alzey und soll mit der Widmung geehrt werden.

 

Starten Sie die interessante kleine Bildershow bitte selbst - klicken Sie einfach auf den rechten Pfeil, Bild für Bild...

So finden Sie uns:

Buchantiquariat - Bücherhaus Alzey

des Altstadtvereins Alzey e.V.

Amtgasse 14 in 55232 Alzey

 

Zugegeben: unser Buchantiquariat liegt etwas versteckt, obwohl es wirklich mitten in Alzey,  nur wenige Schritte von der Fußgängerzone Antoniterstraße entfernt liegt.

 

• Fußgängerzone Antoniterstraße - die kleine Gasse links neben "Schönenberger"

 

• Ostdeutschen Straße  Klosterstraße  direkt am  "Scheu-Denkmal" gehen Sie  links durch den Torbogen in die kleine Straße.

 

• Ostdeutsche Straße    abbiegen in "Am Wall"  immer geradeaus laufen, an der Kleinen Kirche vorbei  rechts in die "Amtgasse" hinein.

 

Parkplätze: Ostdeutscher Parkplatz (kostet etwas) oder die Tiefgarage in der Hospitalstraße (samstags kostenlos!)

 

Busverbindungen (Fahrpläne Stand Oktober 2019) >>> PDF >>>

Bushaltestellen u.a.: Alzey Tiefgarage und Alzey Ostdeutsche Straße

Kontakt zum Bücherhaus Alzey

Formular wird gesendet...

Auf dem Server ist ein Fehler aufgetreten.

Vielen Dank! Ihre Nachricht hat uns erreicht!

Sie finden einen Ansprechpartner jeden Samstag von 10.30 Uhr bis 13.00 Uhr direkt im Buchantiquariat.

 

Für Fragen dürfen Sie uns auch eine E-Mail schreiben (kontakt@buchantiquariat-alzey.de) oder das praktische Kontaktformular benutzen.

 

Wir melden uns in aller Regel innerhalb weniger Tage bei Ihnen zurück. Bedenken Sie aber bitte, dass wir alle ehrenamtlich tätig sind und eine Rückmeldung deshalb auch einmal etwas länger dauern kann.

 

Herzlichst, Ihr Bücherhaus Team

JETZT SCHON VORMERKEN für 2020:

Büchermärkte in der Alzeyer Friedrichstrasse:

Sa, 9. Mai, Sa, 27. Juni, Sa, 11. November 2020

WEINBERGSHÄUSCHEN-WANDERUNG

So, 6. September 2020

Jeden Samstag von 10.30 - 13.00 Uhr

Buchantiquariat Alzey

Buchantiquariat des Altstadtvereins Alzey e.V.

Amtgasse 14

(die kleine Gasse links von "Schönenberger")

55232 Alzey

 

kontakt(at)buecherhaus-alzey.de

Wir haben für Sie geöffnet:

jeden Samstag

von 10.30 Uhr bis 13.00 Uhr

© Buchantiquariat des Altstadtvereins Alzey e.V.  2019/2019  - Webdesign: www.kamillenfeld.de    Letzte Aktualisierung: 9. Dezember  2019

Buchantiquariat - Bücherhaus Alzey

des Altstadtvereins Alzey e.V.

Amtgasse 14 in 55232 Alzey

 

Zugegeben: unser Buchantiquariat liegt etwas versteckt, obwohl es wirklich mitten in Alzey ist. Mit unser Wegebeschreibung finden Sie es ganz leicht!